Dossier "Hinter den Talaren"

Pamela Paulic (Redaktion) am 4. Mai 2009
Um blinden und sehbehinderten Studierenden den Alltag zu erleichtern, setzt die Universität Wien ein Orientierungskonzept um. Bis 2013 sollen - entsprechend dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - die begonnenen Schritte zur Realisierung der Barrierefreiheit abgeschlossen sein. Das Konzept, auf dem das Blindenleitsystem aufbaut, stammt von Wolfgang Nowak - Politikwissenschafter, Philosoph und Behindertenvertrauensperson der Universität Wien: Er hat das neue taktile Bodensystem für Blinde im Rahmen seiner Dissertation entwickelt. >> weiterlesen